archiv - highlights

Konzerte ab 1997 (Highlights):

 
2009:
27.06. Auftritt bei Benefizkonzert in Wels
25.06. Auftritt mit Sopranistin Elisabeth Freundlinger im LDZ Linz
19.06. Step-Dance Aufführung in der Stadthalle Enns
11.05. Auftritt bei Gala in Wels

2008:

21.12. Auftritt bei Weihnachtsfeier in Zeltweg
21.06. große Step-Dance Aufführung, "Berühmte Frauen", Stadthalle Enns
03.06. Auftritt & musikalische Umrahmung bei Eröffnung einer betreuten Wohngruppe, Enns
2007
:
08.12. Auftritt bei Adventkonzert, Stadthalle Wels,
25.10. Auftritt mit Liz & Wiff beim Integrationsball, OETB-Halle Perg
20.10. Auftritt bei Veranstaltung, Stadthalle Enns
13.10. Auftritt bei Charity Veranstaltung, Pucking
30.06. große Step-Dance Aufführung, Musical "Joseph" und "Romeo & Julia", Stadthalle Enns,
16.06. Aufführung des Musicals "Der Fleck muss weg",St. Martin/Innkreis, Aufführungen vormittags & abends
15.06. Aufführung des Musicals "Der Fleck muss weg",St. Martin/Innkreis, Aufführungen vormittags & abends
02.06. Auftritt bei Festival der Kleinen Historischen Städte Österreichs, 19.00 Uhr, Bad Ischl
31.05. Auftritt bei Held & Francke mit Liz & Wiff, Linz
27.04. Auftritt bei Preisverleihung, orf Linz
09.03. Auftritt bei "mozart.ungewöhnlich" mit Liz & Wiff & die Trommelgruppe aus Gallneukirchen, Bruckmühle Pregarten
2006:
17.12. Auftritt bei Benefizveranstaltung in St. Martin/Innkreis
20.10. Auftritt bei Benefizkonzert mit Liz & Wiff, Gymnasium Enns,
19.09. musikalische Umrahmung bei "Homer" Preisverleihung mit Liz & Wiff, ORF Linz
30.06. Abschlusskonzert des Musikzentrums Linz, neues Rathaus Linz - bin mit "Have you ever seen the rain" (vocals) aufgetreten
24.06. große Step-Dance Aufführung unter dem Motto "Walt Disney", Stadthalle Enns
2005:
23.12. Adventfenster bei Elisabeth Freundlinger, Oberneukirchen, singen & spielen mit und für Kinder
09.07. Auftritt bei Tennisstaatsmeisterschaften für Rollstuhlfahrer und Beinamputierte , Spittal/Drau
18.06. Step-Dance Aufführung, Stadthalle Enns
04.03. Auftritt bei Sportlergala, Zeltweg
11.02. TV-Auftritt, Barbara Karlich, Wien
2004:
18.12. Auftritt bei Benefizkonzert mit den Wiener Sängerknaben, Stadthalle Wels
31.10. Support-Act bei Konzert von Wiff & die Paradiesvögel, Zuckerfabrik Enns
09.07. Aufführung „Das Kleine Ich bin Ich“ mit dem Ennser Kindergarten „Ich bin Ich“, Pfarrsaal Enns, unter meiner musikalischen Leitung, CD erhältlich
10.01. Auftritt bei Ball, Gallneukirchen
2003:
11.10. Auftritt bei Kindermodenschau, „Josef’s Linz
09.04. Konzert im Bundessozialamt Linz
2002:
20.12. eigenes Konzert, Unterweitersdorf
04.05. Auftritt bei Benefizkonzert mit "Art of Art Orchester", Kaufmännisches Vereinshaus Linz
2001:
16.11. Auftritt im Kindervarieté, Kuddelmuddel-Theater Linz
2000:
07.10. Auftritt mit Elisabeth Freundlinger bei Benefizkonzert für Bolivianische Straßenkinder, Schloss Weinberg
23.09.
Auftritt bei Verabschiedung der Teilnehmer der ParaOlympics, Stadthalle Enns
17.06. CD-Präsentation mit dem Ennser Kindergarten „Ich Bin Ich“, Posthof Linz
18.02. eigenes Konzert „Behindert, na und?“ in der Ennser Bibliothek
1999:
19.12. Benefizkonzert in Pucking
18.06. eigenes Konzert in der Zuckerfabrik Enns
1998:
03.02. eigenes Konzert in Gallneukirchen
1997:
30.10. erstes eigenes Konzert, BBRZ Linz
weiters: viele verschiedene Auftritte bei Vernissagen, Festen,
Lesungen, und diversen Konzerten in Österreich und Deutschland
Erinnerungen:
Jeder Auftritt ist ein Erlebnis für sich, dennoch gibt es ein paar, die mir in besonderer
Erinnerung geblieben sind:
- mein erstes eigenes Konzert 1997: damit hat alles angefangen und ich merkte
ziemlich schnell, dass es mir Spass macht vor Publikum zu spielen. Damals hat
meine Schwester durch das Programm geführt
- Konzert in der Zuckerfabrik Enns 1999: mein erstes größeres Konzert, mein dad hat durch das Programm geführt. Es waren ca. 100 Leute im Publikum, sogar meine Lehrerin und ein Klassen-
kamerad aus Wien waren da. Es war einfach unbeschreiblich schön und ich bekam mein erstes
"Fangeschenk" - eine Rose.
- Konzert "Behindert, na und" in der Bücherei Enns 2000: auch diesmal hat mein dad durch
das Programm geführt und die Vorbereitung dazu war sehr lustig. Und wieder war die Bücherei

komplett mit Menschen gefüllt und das erste mal war meine beste Freundin Christina dabei, was sehr wichtig für mich war und ich mich natürlich sehr gefreut habe.
- der erste Auftritt mit Sopranistin Elisabeth Freundlinger. Dementsprechend nervös war
ich. Ich begleitete sie zu dem Song "Don't cry for Argentina". Ein erfolgreicher und schöner
Auftritt.
- Auftritt bei Benefizkonzert mit dem "Art of Art Orchester" im Kaufmännischen
Vereinshaus Linz 2002: ca. 500 Menschen füllten den Saal und ich hatte derartiges
Lampenfieber wie noch nie. Es war ein sehr aufregender, aber immer in guter Erinnerung
bleibender Auftritt.
- "Austrian Music Emotion Award" 2003: Die Proben und Vorbereitung waren sehr anstrengend
aber ich konnte ziemlich viele Erfahrung sammeln und die Zusammenarbeit mit Wiff und der Trommelgruppe war einfach bestens. Der Auftritt selbst war unbeschreiblich, und der Sieg war dann die Krönung.
- "Das Kleine Ich bin Ich" 2004. Ich machte aus dieser Geschichte ein Singspiel und
führte es mit dem Ennser Kindergarten "Ich bin Ich" in Enns auf. Es waren sehr anstrengende
Proben, aber die tolle Erfahrung mit Kindern zu arbeiten möchte ich nicht missen. Es war ein großartiger Erfolg.
- Auftritt bei Barbara Karlich war für mich ganz ok. Barbara ist eine sehr nette Person, und sie hat sich an Abmachungen gehalten. Doch was mir immer am besten gefällt bei TV-Auftritten, ist mein spielen am Keyboard. Es hat so einen gewissen flair vor der Kamera zu spielen und ich liebe es!
- Auftritt bei der Sportlergala in Zeltweg: es freut mich immer wieder, wenn Zeltweg an mich denkt! Zeltweg ist so eine nette Stadt mit vielen netten Menschen. ich bin gerne dort und stehe gerne in Zeltweg auf der Bühne.
- Adventfenster 2005: mit Kindern singen und spielen macht immer einen riesen Spass. Und mit Elisabeth Freundlinger zusammen zu arbeiten ist jedesmal eine Bereicherung!
- die Auftritte bei den Benefizkonzerten sind zwar anstrengend, aber sehr spannend. Jeder Auftritt ist besonders schön aufregend. Und diese Konzerte sind immer gut besucht.

Keine Kommentare:

Kommentar posten