Mittwoch, 3. April 2019

news Frühling - Sommer





instagram

facebook

 

grooving-moving percussion & dance performing group


Unser erster gemeinsame Auftritt in Marchtrenk

Ein kleiner Auszug aus unserem Stück "Time Warp"

Nächste Chance am 30.5.19 in Freistadt

Uraufführung "Time Warp"
Musiktheater Linz

5.6.19, 17.00 Uhr, ist bereits ausverkauft!

Zusatzvorstellung:
5.6.19,19.00 Uhr - schnell Karten sichern! Direkt bei der Kassa des Musiktheaters....






--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hier das neue Projekt - Juhu!


mooving groving - percussion and dance performing group

Die Proben laufen bereits auf Hochtouren und wir präsentieren das gesamte Stück beim sicht:wechsel Festival in Linz. Die Uraufführung ist bereits ausverkauft! Für die Zusatzvorstellung gibt es noch Karten...

Kostproben gibt es vorab:

Sonntag, 7.4.19, 15.00 Uhr, Landesmusikschule Marchtrenk, Eintritt frei

Donnerstag, 30.5.19, Percussionsfestival Freistadt

Das gesamte Stück: sicht:wechsel

Time Warp:

Mittwoch, 5.6.19, 17.00, Black Box Musiktheater Linz - Ausverkauft
Mittwoch, 5.6.19, 19.00, Black Box Musiktheater Linz - Tickets unter Time Warp


Und das sind wir:

Projektleiter: Andreas Huber

www.werkstatt-oehling5.at

Schulensembles: Schlagabtausch I + II; Beat the Beat; Sla Slaan;
Unterrichtet an folgenden Schulstandorten: Enns, St. Florian
Künstlerischer Werdegang:
Studium des  klassischen Schlagwerks am Bruckner-Konservatorium Linz sowie Studium und Weiterbildungen an der Latin-Percussion-School in München, Martin Verdonk, Karl Potter, Glen Velez, Hossam Ramzy, Nils Fischer, Famadou Konate, Gerhard Reiter, Drissa Kone, …
Studienaufenthalt in Guinea (Westafrika)
Engagements bei und mit (u.a.): Marianne Mendt, Manuel Ortega, Andy Baum, Folke Tegetthoff, Napoleon Murphy Brock, Hallucination Company, 10 saiten 1 bogen, Levante, The Austrian Percussion Connektion, Art of experiance, Melange Africaine, Slow Motion, Bata el Golpe, Schlaganfall, Mallet Academy 5 1/4 und in div. klassischen Orchestern (Bruckner Orchester Linz, Collegium Ennsegg, …) sowie bei diversen Studioproduktionen
(eigene Kompositionen: Serenade für Streichorchester, Konzert für Fagott, Querflöte und Orchester, zahlreiche Werke für Schlagwerk)
Lieblingsmusik, Lieblingskomponist: Ethnomusik; J.S. Bach ...
Hobbies: Modellfliegen, Klettern, Lesen

Choreografin: Martina Holzweber-van Tijn


Unterrichtet an folgenden Schulstandorten: Enns, St. Florian, Niederneukirchen
Künstlerischer Werdegang:
Ausbildung für Gymnastik und künstler. Tanz am Brucknerkonservatorium Linz. Seit 1990 Unterrichtstätigkeit am O.Ö. Landesmusikschulwerk.
Weitere künstlerische Tätigkeiten:
Balleröffnungen, Mitternachtseinlagen, Faschingsgarde

Lieblingsmusik, Lieblingskomponist: Musicals; J. S. Bach, W. A. MozartHobbies: Garten, kulturelle Veranstaltungen aller Art







Time Warp:

Liz und Julian finden auf Efraims Dachboden viele eigenartige Dinge! Darunter auch ein sehr merkwürdiges Gefährt! Als sich Liz darauf setzt, sind sie und dieses Gefährt plötzlich verschwunden! Wo ist Liz, und vor allem: wird es Julian gelingen, sie wieder zurück zu holen? Und was ist das Geheimnis dieser Maschine ...? Die grooving moving percussion & dance-company besteht aus einem 12-köpfigen Schlagwerkensemble und 13 Tänzer*innen mit und ohne Beeinträchtigung. Ihre eigens für das Festival erarbeitete Produktion TIME WARP verbindet groovige Live-Musik mit mitreißenden Choreografien von höfischem Tanz, über Modern Dance bis hin zu Afrodance und Kontactimprovisation und ist eine unterhaltsame Fantasiereise für die ganze Familie. Eine Produktion in Zusammenarbeit mit der LMS Enns und der Sonnenschule Amstetten. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen